Neu: Cube Attention 2016 als 27.5″ bzw 29″

Neu: Cube Attention 2016 als 27.5″ bzw 29″
Neu: Cube Attention 2016 als 27.5″ bzw 29″

Mit dem neuen Attention stellt Cube ein neues Hardtail vor, welches als 27.5″ bzw. 29″, je nach Rahmengröße, ausgeliefert wird. Neu sind in dem 2016er Attention die innenverlegten Züge.

Innenverlegte Züge (Quelle: cube-bikes.eu)

Innenverlegte Züge (Quelle: cube-bikes.eu)

Je nach Rahmengröße 27,5″ oder 29″ Laufräder
In den Rahmengrößem 14″, 16″ und 18″ ist das Attention als 27,5″ Hardtail zu bekommen. 17″, 19″, 21″ und die 23″ Rahmenvariante dafür ausschließlich mit 29″ Laufrädern.

Die neue überarbeitete Agile Ride Geometrie macht das Cube Attention zu einem ausgewogenen und agilen Hardtail.

3×10 Shimano Mix
Der Shimano-Antrieb aus Komponenten der Deore und XT-gruppe finden auch in dem Cube Attention 2016 Modell wieder Platz. Das Shimano Direct-Mount XT Schaltwerk arbeitet präzise und wenig hakelig. In Kombination mit der FC-M523 Kurbel mit 40x30x22T bietet das Attention ausreichend Reserven für Up- und Downhill.

Cube Attention (Quelle: cube-bikes.eu)

Cube Attention (Quelle: cube-bikes.eu)

Hydraulische Scheibenbremse
BR-M355 von Shimano mit jeweils 160mm Bremsscheiben sorgen für ordentliche Bremsperformance. Die Shimano BR-M355 hat sich bereits in vielen weiteren Hardtails in sachen Haltbarkeit und Zuverlässigkeit bewährt.
Wer dennoch mehr Bremsleistung benötigt, dem empfehlen wir größere Bremsscheiben zu verbauen.

100mm Federweg an der Front
Rock Shox XC 30 TK Coil bring von Haus aus 100mm Federweg mit. Ausgeliefert wird die Rock Shox XC 30 TK Coil mit einer Stahlfeder „medium“. Wer also mehr als 90 Kilo wiegt, sollte sich Gedanken für den Tausch der Stahlfeder nachdenken oder aber direkt zu einer Luftfedergabel greifen. Der vom Lenker aus bedienbare Remote Lockout arbeitet zuverlässig und sperrt die Federgabel problemlos.

Rock Shox Federgabel mit 10mm Federweg (Quelle: cube-bikes.eu)

Rock Shox Federgabel mit 10mm Federweg (Quelle: cube-bikes.eu)

Technische Daten des Herstellers

Rahmen: Aluminium Lite, AMF, Internal Cable Routing, Easy Mount Kickstand Ready
Farbe: black´n´green
Größe: 27.5: 14″, 16″, 18″ // 29er: 17″, 19″, 21″, 23″
Gabel: Rock Shox XC 30 TK Coil, 100mm, Remote Lockout
Steuersatz: FSA No.10, Semi-Integrated
Vorbau: CUBE Performance Stem, 31.8mm
Lenker: CUBE Rise Trail Bar, 700mm
Griffe: CUBE Performance Grip
Schaltwerk: Shimano XT, RD-M781-DSGSL, Shadow, Direct Mount, 10-Speed
Umwerfer: Shimano Deore FD-M611 Downswing, 31.8mm
Schalthebel: Shimano Deore SL-M610, Rapidfire-Plus
Bremsanlage: Shimano BR-M355, Hydr. Disc Brake (160/160)

Kurbelgarnitur: Shimano FC-M523, 40x30x22T, 175mm
Kassette: Shimano CS-HG50, 11-36
Kette: Shimano CN-HG54
Felgen: CUBE ZX24
Vorderrad: Nabe Shimano HB-M3000
Hinterrad: Nabe Shimano FH-M3000
Reifen: Schwalbe Smart Sam, Active, 2.25″
Pedale: CUBE PP MTB
Sattel: CUBE Active 1.1
Sattelstütze: CUBE Performance Post, 27.2mm
Sattelklemme: CUBE Varioclose, 31.8mm
Gewicht: 13.4 kg

Fazit: Wer auf der Suche nach einem Mountainbike im Einteiger-Bereich sucht, ist mit dem Attention bestens beraten. Wenn es etwas mehr sein darf, dem legen wir eher das Cube Acid nahe.

Rate this post

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>