Bike and Trail

F100 Fahrradpflegeset Fahrradreiniger, Kettenreiniger und Co.

Soeben erreichte uns ein Paket aus dem Hause Dr. O.K. Wack Chemie GmbH mit einigen interessanten Produkten aus der F100 Serie. In den nächsten Tagen werden wir jedes Produkt der F100 Serie ausführlich für euch testen. Produktzusammenfassung: – F100 Fahrradreiniger – F100 Kettenreiniger – F100 Kettenöl – F100 Fahrradpflegeöl – F100 Matt-Pflege Spray Einige dieser Produkte wird es auch zu gewinnen geben. Wir sind gespannt…

Kurztest Shimano 105 FC 5800 Gruppe

Die 105er Gruppe steht ja immer etwas im Schatten der aktuellen Ultegra und DuraAce Schwestern. Zu Unrecht, denn sieht man von dem Mehrgewicht ab, bietet die aktuelle 11-fach Variante FC 5800 alle Zutaten die langen Fahrspaß ermöglichen. Der Autor fährt die aktuelle Shimano 105 FC 5800 Gruppe im Mittelgebirge als 50/34 Kombination mit großer 32 Kassette. Nach über 4000 km schaltet die Gruppe Präzise und…

Specialized S-Works Turbo Reifen – der zweite Reifen gratis

Unter dem Motto „TIRE AMNESTY“ haben Sie die Möglichkeit zwei S-Works Turbo Reifen aus dem Hause Specialized zum Preis von einem zu bekommen. S-Works Turbo In sachen Hochleistungs-Rennradreifen setzt der S-Works Turbo definitiv Maßstäbe. Die Specialized hauseigene GRIPTON-Gummimischung macht den S-Works Turbo zu dem derzeit schnellsten Rennrad-Pneu. Zudem ist er leicht, geschmeidig und verleiht top Traktion für die optimale Kurvenkontrolle. Der neu von Specialized entwickelte…

B + M Busch & Müller Ixon Core IQ2 & IxxI im Kurztest

Auf der Suche nach einer bezahlbaren StVO konformen Rennrad Beleuchtung für den Herbst, stieß ich nach aufmerksamer Recherche auf die Ixon Core im Set mit dem dazu passenden Rücklicht IxxI. Nachdem ich am Mountainbike mit China Lampen super Ergebnisse erzielt hatte, wollte ich am Renner eine optisch ansprechende und helle Beleuchtung. Sicherheit geht vor ! Technische Daten der Ixon CORE IQ2 LED • 50 Lux…

Neu: Cube Attention 2016 als 27.5″ bzw 29″

Mit dem neuen Attention stellt Cube ein neues Hardtail vor, welches als 27.5″ bzw. 29″, je nach Rahmengröße, ausgeliefert wird. Neu sind in dem 2016er Attention die innenverlegten Züge. Je nach Rahmengröße 27,5″ oder 29″ Laufräder In den Rahmengrößem 14″, 16″ und 18″ ist das Attention als 27,5″ Hardtail zu bekommen. 17″, 19″, 21″ und die 23″ Rahmenvariante dafür ausschließlich mit 29″ Laufrädern. Die neue…

Die Hinternkur Assos T.neoPro S7

Über einen der Auszog die ultimative Lieblingshose zu finden. Lange schleiche ich also um den Shop im Shop der Marke Assos, eines bekannten Bonner Versenders. Gleich beim Anprobieren fällt die Wertigkeit und das windelmäßige Polster auf. 139 Euro sind ein Schluck aus der Pulle, aber Assos kann mehr als doppelt so teuer… Puh. Dank Gutschein nehm ich die Buchse mit. Gleich bei den ersten Touren…

SQlab 610 der komfortorientierte Mountainbike Sattel

Der SQlab 610 Sattel eignet sich besonders für lange Mountainbiketouren. Um die richtige Sitzbreite zu finden, empfehle ich euch vorher eine Vermessung des Sitzknochen bei eurem örtlichem Händler. Ich habe mich für die 15cm Version entschieden. Montiert wird der SQlab 610 Sattel wie jeder andere. Die ersten Kilometer sind recht gewöhnungbedürftig, da der Sattel sich im ersten Moment sehr „hart“ anfühlt. Nach rund 5 Kilometer…

Cube AMS 100 C:62 SLT 29 Modell 2016

Cube hat für das Modelljahr 2016 das neue AMS 100 C:62 SLT 29 vorgestellt. Neu für das Modell sind die Carbon Rahmen, welcher auch schon in dem kleinsten Modell zu finden ist. Ein großer Vorteil für die AMS Modelle von Cube ist die Dämpferposition. Am Sitzrohr vorbei, bietet der Hauptrahmen somit genug Platz für Trinkflaschen aller gängigen größen. Ausgestattet mit Fox Factory Federelemente mit 100mm…

Radon Slide 130 – neue Tourenfullys 2016

Das Slide 130 von Radon ist zurück. Für das Jahr 2016 stellt Radon ein neues Slide 130 All Mountain vor. Es verfügt dank seines Federwegs und den großen 29“ Zoll Laufrädern über einen breiten Einsatzbereich, der von Touren bis hin zu technisch schwierigen Trails reicht. Durch das innovative Rahmendesign konnte das Rahmengewicht im Vergleich zum Vorgänger gesenkt werden was sich wiederum auch in der Agilität…

Radeln auf den großen Feldberg am 6. September 2015

Auch in diesem Jahr findet wieder das CHARITY Event „Radeln auf den Großen Feldberg“ statt. Der Bürgermeister und Schirmherr Hans-Georg Brum, sowie der Verein „Radeln auf den Großen Feldberg e.V.“ organisieren dass Event zugunsten der „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ Start ist am 6. September 2015 unter dem Motto: Rauf auf’s Rad oder laufen, trainieren, starten HELFEN! Registrierung: ab 09.00 Uhr (Alfred-Lechler-Straße – Oberursel)…